News Animation

Zeichen setzen für Startups

25. September 2019

Wir unterstützen und fördern mit dem Startupfonds Innozet innovative Jungunternehmen.

Ein weiteres Zeichen setzen wir im Jubiläumsjahr im Bereich der Startup-Förderung: Die Stiftung Innozet zur Förderung und Unterstützung von innovativen Jungunternehmen wird mithilfe der GKB und der Firma TRUMPF Schweiz AG Grüsch mit insgesamt CHF 5 Mio. neu positioniert. Gefördert werden neu gegründete Bündner Unternehmungen (Startups) mit Schwerpunkt Technologie und Tourismus, die eine plausible, umsetzbare Geschäftsidee entwickelt haben. Das Ziel muss sein, Arbeitsplätze in Graubünden zu schaffen und die lokale Wirtschaft zu stärken. Bevorzugt werden Unternehmungen mit hoher Innovationskraft oder grossem Wertschöpfungspotential im Rahmen eines zukunftsgerichteten Geschäftsmodells.