Musik Animation

Graubünden Musik

Auf graubuendenmusik.ch geht künftig in Sachen Musik aus Graubünden die Post ab. Die Musikvermarktungsplattform wurde vom Verein «Graubünden Musik» ins Leben gerufen und durch #gkb2020 ermöglicht.

Das Musikschaffen im Kanton Graubünden ist reich und vielfältig. Die Gegenwart kann sich sehen lassen: 2019 wurden mit Klangstark (Sandro Dietrich & Lou Zarra) sowie Nyna Dubois gleich zwei Bündner Musik-Acts mit einem «Swiss Music Award» geehrt.

Wir wollen die Bündner Musikkultur weiter fördern und ermöglichen deshalb die Lancierung der Musikvermarktungsplattform «Graubünden Musik». Die vielen guten Musiker, Bands, Ensembles und Kapellen werden hier gefunden, gebucht und gehört. Ziel ist, dass talentierte Bündner Musikschaffende schweizweit oder gar international Fuss fassen und in Graubünden selbst einfacher gebucht werden können.

Träger der neuen Plattform ist der Verein Graubünden Musik. Der Präsident Sandro Dietrich und sein Team setzen dafür ihr ganzes Know-how und Netzwerk ein. Die Macher kennen das Business, wissen wie vernetzen, wen sie wo platzieren können und was sich verkaufen lässt.

Jetzt registrieren

Auf graubuendenmusik.ch können sich Bündner Musikschaffende ab sofort eintragen. Erfasst werden auch Events, Konzertlokalitäten und Berufsleute wie beispielsweise Ton- oder Lichttechniker.

Graubünden Musik

News

  • Bündner Musik erhält Vermarktungspower

    Der neu gegründete Verein «Graubünden Musik» hat sich zum Ziel gesetzt, Musik aus Graubünden zu vermarkten.

    mehr erfahren

Logo Verein Graubünden Musik