Jubiläum Animation

Jubiläum

Wir feiern 2020 unser 150-Jahr-Jubiläum. Im Jubiläumsjahr setzen wir nachhaltig Zeichen für die Zukunft und sagen Danke. Die Natur, das Wasser und die Nachhaltigkeit werden ins Zentrum gerückt.

Seit 1870 ist die Graubündner Kantonalbank mit dem wirtschaftlichen Geschehen im Kanton eng verflochten und trägt wesentlich zur gesunden Bündner Volkswirtschaft bei. Diese Verbindungen zum Kanton, zu der Bevölkerung und der Natur bilden den Kern unserer 150-Jahr-Feierlichkeiten.

Was macht Graubünden aus? Wir Bündnerinnen und Bündner sind mit den Bündner Bergen stark verwurzelt. Die tiefen Täler haben unseren Charakter geformt und die Landschaft hat uns gelernt, mit ihr umzugehen. Wir ziehen gerne hinaus in weite Gegenden und offene Meere, kehren jedoch gerne wieder zurück. Nach Hause. Das Überschreiten der Kantonsgrenze lässt uns zufrieden aufatmen: Wie schön wir es hier doch haben.

Damit dies auch in Zukunft so bleibt, müssen wir der Natur Sorge tragen und positive Spuren hinterlassen. Wir machen deshalb die Themen Nachhaltigkeit und Wasser zum Kern in unserem Jubiläumsjahr. Wir wollen mit Projekten in und für Graubünden nachhaltig Zeichen setzen.

Mit dem Jubiläum blicken wir bewusst nach vorne. Wir sehen uns als Initiatorin für nachhaltige Leuchtturmprojekte im Kanton – kleine und grosse, die das Gemeinwohl der Bündnerinnen und Bündner stärken.

Wir freuen uns auf ein erlebnisreiches, nachhaltiges Jubiläumsjahr 2020.

  • Video «Natur»

  • Video «Change»

  • Video «Wirken»

Anniversario

Nel 2020 festeggiamo il nostro 150° anniversario. Nell’anno del nostro anniversario lasciamo un segno indelebile per il futuro e ringraziamo. Natura, clima e sostenibilità diventano protagonisti.

Dal 1870, la Banca Cantonale Grigione è saldamente radicata nella vita economica del Cantone e apporta un contributo notevole alla solidità economica dei Grigioni. Questi legami con il Cantone, la popolazione e la natura sono il fulcro dei nostri festeggiamenti per i 150 anni.

Che cosa contraddistingue i Grigioni? Noi grigionesi siamo molto legati alle nostre montagne. Le profonde valli hanno plasmato il nostro carattere e il paesaggio ci ha insegnato ad averne cura. Ci piace viaggiare in lungo e in largo e nei mari aperti, ma siamo sempre lieti di tornare. A casa. Quando al ritorno oltrepassiamo la frontiera cantonale sospiriamo soddisfatti: Com’è bella la vita qui da noi.

E perché anche in futuro sia così, dobbiamo rispettare la natura e lasciare tracce positive. Ecco perché nell’anno del nostro anniversario i protagonisti saranno i temi della sostenibilità e dell’acqua. Con progetti nei e per i Grigioni vogliamo lasciare segni indelebili.

Con il nostro anniversario guardiamo con consapevolezza al futuro. Promuoviamo piccoli e grandi progetti sostenibili nel Cantone, per migliorare il benessere nei Grigioni.

Non vediamo l'ora di festeggiare un 2020 sostenibile e ricco di eventi.

  • Video «Natur»

  • Video «Change»

  • Video «Wirken»

Giubileum

Nus festivain il 2020 noss 150avel anniversari. L'onn da giubileum mettain nus accents persistents per l'avegnir e schain grazia. La natira, l'aua e la persistenza vegnan ad esser ils aspects centrals.

Dapi il 1870 è la Banca Chantunala Grischuna colliada stretgamain cun il mintgadi economic en il chantun e contribuescha essenzialmain ad in'economia publica sauna en il Grischun. Questas colliaziuns cun il chantun, la populaziun e la natira furman il coc da nossas festivitads dal 150avel anniversari.

Tge èn las caracteristicas dal Grischun? Nus Grischunas e Grischuns ans sentin fermamain da chasa en las muntognas grischunas. Las vals profundas han furmà noss caracter e la cuntrada ans ha mussà da viver cun ella. Nus avain gugent terras avertas e vastas mars, ma nus turnain adina puspè gugent enavos. A chasa. Nus surpassain il cunfin chantunal ed essan levgiads: tge bel che nus avain qua.

Per che quai saja uschia er en l'avegnir, stuain nus avair quità da la natira e laschar enavos fastizs positivs. Nus mettain per quest motiv en il center ils temas persistenza ed aua durant noss onn da giubileum. Cun projects en e per il Grischun vulain nus dar signals persistents.

Cun il giubileum guardain nus sapientivamain enavant. Nus ans vesain sco inizianta per projects exemplarics persistents en il chantun – projects pitschens e gronds che rinforzan il bainstar da la cuminanza da Grischunas e Grischuns.

Nus ans legrain sin in onn da giubileum 2020 aventurus e persistent.

  • Video «Natur»

  • Video «Change»

  • Video «Wirken»

Chronik

News

  • Sonderbeilage zum GKB Jubiläum

    In einer Sonderbeilage blicken wir auf das Jubiläumsjahr zurück und zeigen auf, wie wir mit unseren vielseitigen Projekten Zeichen gesetzt haben.

    mehr erfahren

  • GKB Jubiläumschronik weiterhin verfügbar

    Das Buch hält auf rund 120 Seiten die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen der letzten 25 Jahren unserer Bank fest.

    mehr erfahren

  • GKB passt Jubiläum an

    Wir ergänzen die KMU-Liquiditätshilfe von Bund und Kanton für pandemiegeschädigte Unternehmen mit weiteren CHF 200 Mio. Zudem passen wir unsere Jubiläumsaktivitäten an.

    mehr erfahren

  • Schon unsere #gkb2020-Features entdeckt?

    Auf Social Media haben wir unsere eigenen Jubiläums-GIFs und Filtereffekte. Jetzt entdecken und zum Botschafter unseres Jubiläums werden.

    mehr erfahren

  • Kommissionsfreier Handel GKB PS

    Wollen Sie am Erfolg der GKB beteiligt sein? Partizipationsscheine sind die optimale Möglichkeit. In unserem Jubiläumsjahr können Sie GKB PS ab sofort und bis Ende 2020 kommissionsfrei handeln.

    mehr erfahren

  • Jubiläumsdividende

    Als Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung an den Kanton und die PS-Inhaber wird im Jubiläumsjahr eine Sonderdividende von CHF 15. Mio. ausgeschüttet.

    mehr erfahren

  • Tanznachmittag Alzheimer Graubünden

    Im Rahmen der GKB FORZA Freiwilligenarbeit nahmen GKB Mitarbeitende an einem Tanznachmittag von Alzheimer Graubünden teil.

    mehr erfahren

  • 150 Jahre GKB entdecken

    Wir blicken auf 150 ereignisreiche Jahre zurück. Erleben Sie die wichtigsten Meilensteine unserer Bankgeschichte.

    mehr erfahren

  • Wir wirken

    Unser dritter Jubiläumstrailer fasst zusammen, wie wir in unserem Jubeljahr wirken möchten. Jetzt anschauen.

    mehr erfahren

  • «Die Vorfreude ist riesig»

    3 Fragen an Daniel Fust, neuer CEO der GKB, zu unseren Jubiläumsaktivitäten.

    mehr erfahren

  • Startschuss für erste Projekte

    Am 26. September 2019 haben wir vor den Medien unsere ersten #gkb2020-Jubiläumsprojekte enthüllt, mit denen wir nachhaltig Zeichen setzen.

    mehr erfahren

  • Jubiläumslogo

    Modern und zukunftsorientiert: So präsentiert sich das Jubiläumslogo #gkb2020. Alle Aktivitäten werden digital mit dem Hashtag #gkb2020 zusammengefasst.

    mehr erfahren

  • Jubiläums-Website

    Was noch alles kommt und was als erlebter Meilenstein bleibt: Auf der Jubiläums-Website sind alle Informationen zum 150-Jahr-Jubiläum zu finden.

    mehr erfahren