Zeichen gesetzt.
150 Jahre GKB

Die Graubündner Kantonalbank hat in ihrem 150-Jahr-Jubiläum den Fokus bewusst auf die heimische Kultur, Wirtschaft und Natur gelegt. Die Absicht war klar, sich nicht selber feiern, dafür mit #gkb2020 nachhaltig übers Jubiläumsjahr hinaus zu wirken. Damit hat die GKB den Zeitgeist getroffen. Im Jubiläumsjahr entstanden beispielsweise die virtuelle Ausstellung zum Klimawandel «VR Glacier Experience» oder die Plattform Graubünden Musik. Junge Wirtschaftstalente erhalten Unterstützung und Bergmomente lassen sich im ersten digitalen Gipfelbuch teilen. Bescheiden und stolz lautet das Fazit: Wir haben «Zeichen gesetzt».

#gkb2020
Folgen Sie uns und bleiben Sie informiert.